D-Q3861

From FactGrid
Revision as of 08:38, 11 April 2019 by Olaf Simons (talk | contribs) (Olaf Simons moved page Q3861 to D-Q3861)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Commentary

Transcript

Hochwürdigster Herr Provincial!

Eur. Hochwürd.
behändige ich hiermit Revers, Tabellen, auch ein
Q. lic. für Monat Meher, benebst einer Art Probe-Schrift vom
Actuarius Eisenhuth zu Eckartsberge,[1] welcher den O. Nahmen Eccard,
von mir erhalten hat.

Weder von diesem, noch von meinen übrigen Recepten, sage ich:
sie sind gut; sondern sie werden es seyn, wenn sie von Unserer
Verbindung hierzu Anlaß nehmen wollen.

Zu Deroselben ferneren Gewogenheit empfehle ich mich und
habe die Ehre zu seyn

Eur. Hochwürd.

ergebenster Ali

Pic.
d. 7. Aban, 1156.

Die von Ihnen bemerckten Nelcken-Fechter[2] haben bereits das
Winter-Quartier bezogen, und werden es ändern, so bald
Sie desfalls Order zu geben belieben.

Notes

  1. Wilhelm Ernst Christoph Eisenhuth Item:Q290.
  2. Ein Setzling im Gartenbau. Johann Christoph Röhling, Das Ganze der Landwirthschaft. Ein Buch für den deutschen Landwirth (Grätz: Tanzer, 1803), S. 364 Google Books