FactGrid:Terms of Service

From FactGrid
Revision as of 11:06, 1 August 2019 by Olaf Simons (talk | contribs)
Jump to: navigation, search

Please be prepared to use FactGrid transparently and as a colleague. We would like you to

  • use your real name,
  • offer an address on which others can contact you
  • handle your projects with openness on FactGrid

FactGrid is primarily a research site. We want to provide researchers and research projects in the Digital Humanities with data and a platform for collective work.

Unlike most Wikimedia projects we do not have professed "criteria of notability - and we explicitly encourage "original research", research you should be able to safely publish here for the first time.

This is basically possible under the decision to restrict participation to people who will personally sign responsible for what they do on FactGrid, privately or as part of their research project.

We will therefore ask you to open your account under your real name and with a statement of contact information. That can be the address of your university research project or, in case you want to participate as a private researcher, your personal address and email on your user page.

We do, at the same moment, appreciate transparent participation: Let us know what you are working on. Contact neighbouring projects if you plan massive structural changes. Wikibase allows to run mass commands that change structures of thousands of items over night. Other users can undo these changes but they will not be happy if they have to. The better option is the coordinated move that allows everyone else to see the advantages and to appreciate the work you are doing.

The site does not have speacialised administrators - it is rather a project of colleagues who are not exactly prepared to run a massive research platform.

So, please bear with us.

Warum wir auf Benutzerkonten mit

  • Klarname,
  • Kontaktadresse und
  • Auskunft über geplante FactGrid-Arbeit

drängen:

Das FactGrid ist in erster Linie eine Forschungsplattform. Wir wollen vor allem Forschenden und Forschungsprojekten der Digital Humanities Daten in großer Menge und eine Platform zur gemeinsamen Arbeit zur Verfügung stellen.

Anders als in den meisten Wikimedia Projekten gibt es im FactGrid keine spezifischen "Relevanzkriterien". Wenn Daten für Ihre Forschung wichtig sind, dann sind sie hier relevant. Schon gar nicht verfügen wir über ein "original research" Verbot. Im Gegenteil: Wir versuchen es möglich zu machen, dass Projekte hier neue Fragen stellen und Funde originär veröffentlichen.

Möglich ist dies nur unter der Entscheidung, dass sich hier alle unter Klarnamen und persönlicher Verantwortung begegnen.

Wir versuchen darum noch bei der Kontoeröffnung Ihren Namen für die Mitbenutzer nachvollziehbar zu verifizieren. Ihre Benutzerseite sollte den hier arbeitenden Kollegen Kontaktinformation bieten — das kann die Adresse Ihres universitären Projektes mit Institutswebsite sein, oder, wenn Sie hier privat arbeiten, Ihre Privatadresse mit Email. Das FactGrid ist eine Publikationsplattform und Sie publizieren hier.

Wir sind im selben Moment um die möglichst transparente Teilnahme bemüht. Lassen Sie benachbarte Projekte, deren Arbeit Sie tangieren, wissen, wenn Sie größere strukturelle Änderungen vornehmen wollen. Wikibase erlaubt das Arbeiten mit automatisierten Befehlen, die einmal abgeschickt Veränderungen an Tausenden Datensätzen vornehmen. Andere Nutzer können derartige Änderungen zwar wieder rückgängig machen, werden jedoch nur ungern darüber nachdenken wollen, ob das besser wäre und wie sie das am besten bewerkstelligen. Die gute Interaktion ist hier immer die koordinierte Änderung, die allen erlaubt, die Vorteile größerer Veränderungen zu sehen.

Das FactGrid wird nicht von Administratoren regiert. Es ist eher ein Project von Kollegen, die durchaus nicht darauf vorbereitet sind, hier eine kollektive Plattform zu betreuen.

Haben Sie also Geduld mit allen, denen Sie hier begegnen.


All FactGrid-data are CC0-licensed