Session of the Minerval Church Gotha, 1784-05-19 (Q1666)

From FactGrid
Jump to: navigation, search
Opening of the new Minerval Church; Becker, Uetterodt and Schenk swear the oath. Helmolt Jr. accepted, also Prittwitz and father. Six questions the Initiants have to answer.
Language Label Description Also known as
English
Session of the Minerval Church Gotha, 1784-05-19
Opening of the new Minerval Church; Becker, Uetterodt and Schenk swear the oath. Helmolt Jr. accepted, also Prittwitz and father. Six questions the Initiants have to answer.

    Statements

    0 references
    0 references
    19 May 1784Gregorian
    0 references
    Einweihung der Minervalkirche
    Becker, Uetterodt und Schenk legen den Eid ab: ,,Ich |O.N.| schwöhre zu Gott, den Obern und allen meinen Brüdern, alles das, was ich bey der Initiation beschwohren, und im Revers bey meiner Ehre versprochen habe, getreu und ohne geheimen Vorbehalt zu erfüllen." Haun führt sie daraufhin in den Illuminatengrad ein
    Helmolt (Chrysostomus) verliest drei Denksprüche. Für Becker: ,,Imperium maximum, imperare Sibi", für Uetterodt: ,,Quidquid agis, prudenter agas, et respice finem!", für Schenk: ,,Lebe so, daß es dich nicht gereuen dürfe gelebt zu haben."
    Initiation der bisherigen Novizen Helmolt (Guido della Torre), Prittwitz und Gottlieb Friedrich Vater (Gottfried Olearius). Wehmeyer übernimmt das Amt des Initianden
    Helmolt (Chrysostomus) liest sechs Fragen an die Initianden vor
    Sammlung (zum Teil für eine verunglückte Frau)
    Eid der Initianden
    0 references
    Nicht näher bezeichnetes Gedicht Herders aus seinem Buch über hebräische Poesie
    0 references