Hauptseite

From FactGrid
Jump to: navigation, search
FactGrid-Logo.svg

Flag of the United Kingdom.svg Flag of France.svg Flag of Hungary.svg

Willkomen!

— im FactGrid, der Wikibase-Instanz für historische Daten, Q17 im globalen Wikibase Register, re3data.org DOI 10.17616/R31NJMQR.

In der längeren Perspektive — wir möchten eine freie Wikibase-Installation für historische Daten anbieten, die bereits mit einer breiten Datenlandschaft aufwartet — stehen wir noch ganz am Anfang. Soviel können wir nach den ersten zwei Jahren des immer wieder experimentellen Projekts sagen: Die Software ist faszinierend reich in ihren Möglichkeiten. Das Projekt wuchs schneller als erwartet: Anfang April 2020 hatten wir knapp über 100 Benutzer, die in einer Handvoll Projekten rund 150.000 Datenobjekte anlegten, viele davon in ganz neuer Datentiefe ausgestattet. Die massiveren Schritte stehen und immer noch bevor: 2019 haben gingen wir ein Joint Venture mit der Deutschen Nationalbibliothek ein. Derzeit arbeiten wir hinter den Kulissen an einer Aufnahme von bis zu 10 Millionen GND- und Wikidata-Datensätzen. Verfolgen Sie unseren Projektblog, um mehr über den Stand der Dinge und das Projekt in seinen Facetten zu erfahren.

Wenn Sie noch kein Konto haben, sollten Sich sich eines von uns einrichten lassen (doch lesen Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen zuvor).

Wer nicht eingeloggt ist findet das FactGrid im Standard auf Englisch vor. Mit einem Konto haben, können Sie die Benutzesprache beliebige wechseln. Was wichtiger ist: Mehrsprachigkeit geht mit Wikibase bis in die Datensätze. Sie legen Informationen auf Deutsch ab, sie sind unmittelbar in in Englisch, Französisch lesbar, demnächst auch auf Ungarisch. Stellen Sie die Ausgabesprache auf der SPARQL-Suchoberfläche nach Belieben ein.

Das Benutzer-Frontend ist indes nicht dort angekommen, wo wir es gerne hätten. Wir planen, alle unsere Datensätze auf mehrsprachigen Reasonator-Seiten anzubieten. Auch die Suchfunktionen sind nicht auf die breite Nutzung eingestellt. SPARQL ist ein Hindernis für alle Internetbesucher, die die Datenbank befragen möchten, ohne erst die Datenstrukturen erfassen zu müssen. Wikidata ist derzeit das große Projekt, das zeigt, wie auf Wikibase-Installationen zugegriffen werden kann. Lesen Sie im Blog unser FactGrid FAQ: Warum ich das FactGrid für die eigene Forschung nutzen sollte. Im Projektbereich finden Sie überblick über die laufenden Projekte. Die breitere Nutzung der Plattform wird erst mit dem GND-Input kommen. Das FactGrid ist bis dahin erst einmal ein entspannter Ort, um Potenziale der sich herausbildenden Ressource gemeinsam mit uns zu testen.

Wenn Sie im FactGrid Projekte realisieren wollen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, und wir eröffnen Ihnen Benutzerkonten für Sie und Ihre Mitarbeiter.

Um die Datenbank auf Deutsch ohne Benutzerkonto (und ohne Editiermöglichkeit) zu bedienen, können Sie sich als "De" mit dem Passwort "Gast" einloggen.

Dr. Olaf Simons
Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt
Schloss Friedenstein
99867 Gotha
Büro: +49-361-737-1722
Mobil: +49-179-5196880
olaf.simons@uni-erfurt.de

   

Die Menüführung kurz erklärt


Alle Daten im FactGrid sind CC0-lizenziert

Forschungszentrum Gotha Logo.jpg Wikimediadeutschland-logo.png DNB.svg Logo-IfZ.jpg
Eadh-560.png
100013283.png